Norwegian Gem Schiffsbewertung

Kreuzfahrer auf der Norwegian Gem

Name Kreuzfahrer
Kreuzfahrer-Typ Locker & leger
Kreuzfahrten bisher 6
Registriert seit 25.10.2008
Reisezeit November 2008
Reisedauer 8 Tage
Destination Mittelmeer
Länder Italien, Frankreich, Malta, Spanien
Häfen Barcelona (Spanien), Valletta (Malta), Neapel (Italien), Civitavecchia / Rom (Italien), Livorno / Florenz/Pisa (Italien), Villefranche-sur-Mer (Frankreich)
Kabinentyp Balkon
Verreist als Paar
Mitgereiste Kinder keine

Schiffsbewertung zur Norwegian Gem

„Alles passt!”
Norwegian Gem
Norwegian Gem 4.0 Sterne
4.0 155

Norwegian Cruise Line
  • Bewertung - 90%4,43 / 5
  • Hafeninfos & Landausflüge  
  • Routenverlauf: Flug München - Barcelona, dann Bustransfer zum Hafen. Das war alles o.k. Der Checkin am Hafen ging überraschend schnell und problemlos, wir konnten uns relativ früh in usnerer Kabine ausruhen. Der 1. tag auf See war auch ideal, um weiter zur Ruhe zu kommen und das Schiff zu erkunden. Der Tag in Valetta war in jeder Beziehung (Hafen, Landausflug, Reiseleitung vor Ort, Wetter, ...) einer der besten. Die weiteren Fahrten bei Nacht waren zwar angenehm, aber man hat nicht viel vom Ufer Italiens gesehen. Die Wahl der Route hat uns besser entsprochen, als andere Routen im Mittelmeer, die wir schon gefahren sind. Die Abfolge war aus unserer Sicht optimal gewählt.

  • Routenverlauf: Der Ausflug in die Umgebung Valettas war sehr lehrreich und angenehm in jeder Beziehung. Der Ausflug nach Pompei wird ebenfalls so bewertet. Der Ausflug nach Rom war uns zu teuer, der verlangte Preis ist aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt. Der Ausflug nach Nizza und Monacco entsprach voll unseren Wünschen und Ansprüchen, auch der Landgang mit dem Tenderboot war interessant. Ein Punkt der Kritik ist für uns das vordergründige Angebot vieler Landgänge mit deutschsprachiger Führung, wenn man dann buchen wollte waren teilweise die Mindestzahlen nicht erreicht, oder wenn bereits ein Bus voll war, wollte man keinen 2. dazu stellen. Wir persönlich hatten kein großes Problem damit, da wir mit freundlicher Hartnäckigkeit immer zum Ziel kamen.

  •   Schiff - 90%4,50 / 5
    • Gesamteindruck - 80%4 / 5
    • Sauberkeit des Schiffs - 100%5 / 5
    • Zustand des Schiffs - 100%5 / 5
    • Beschreibung Es war ein fast neues, riesiges Schiff, das in allen Punkten unseren Ansprüchen gerecht wurde. Bei noch höheren Ansprüchen wäre in einigen Bereichen noch Spielraum nach oben gewesen. Für uns war es, gemessen am Preis, fürstlich. Besonders gefiel uns das Fehlen fester Essenszeiten- und plätze. Das machte uns sehr flexibel und der Kontakt zu wechselnden Tischnachbarn war angenehm. Sehr angenehm war auch, dass das Schiff nicht ausgebucht war und so immer bei allen Aktivitäten an Bord entsprechende Reserven vorhanden waren. Die Sauberkeit und Hygiene waren vorbildlich, das Verhalten der Gäste untereinander sehr freundlich und zuvorkommend, ebenso beim Personal, wobei dort kleine Schwächen bezüglich der Professionalität sichtbar waren. Was mir als einer der wenigen negativen Punkte ins Auge stach waren die für mich überhöhten Kosten für alkoholische Getränke.

  •   Kabine - 100%5 / 5
    • Gesamteindruck - 100%5 / 5
    • Sauberkeit der Kabine - 100%5 / 5
    • Ausstattung der Kabine - 100%5 / 5
    • Größe der Kabine - 100%5 / 5
    • Beschreibung Unsere Balkonkabine war auf Deck 9 in der Nähe des Treppenhauses, was uns lange Wege auf den Gängen ersparte. Die Größe, Möblierung und Ausstattung waren hervorragend, ebenso der Zustand und die Hygiene. Sehr angenehm war auch das Bordinformationssystem, das u.a. über GPS die jeweilige Position vermittelte. Als einziger deutscher Fernsehsender war mir Eurosport zu wenig. Hier vermisste ich zusätzliche Informationsmöglichkeiten. Alle Anlagen (Klima, sanitär, Kühlschrank, ...) funktionierten. Es gab keine Schallübertragung aus anderen Kabinen, der Lärmpegel in unserer Kabine war minimal. Informative Lautsprecherdurchsagen wurden nicht in die Kabine übertragen, was wünschenswert gewesen wäre. Der Service erbeitete fast "undercover", so dass nur das optimale Ergebnis sichtbar war.

  •  Gastronomie - 85%4,27 / 5
    •   Restaurant
      • Qualität der Speisen & Getränke - 80%4 / 5
      • Angebotsvielfalt - 80%4 / 5
      • Sauberkeit am Buffet und am Tisch - 100%5 / 5
      • Freundlichkeit des Personals - 100%5 / 5
      • Atmosphäre - 80%4 / 5
    •   Bar
      • Qualität der Getränke - 80%4 / 5
      • Angebotsvielfalt - 80%4 / 5
      • Freundlichkeit des Personals - 100%5 / 5
      • Preis-Leistungsverhältnis - 60%3 / 5
      • Atmosphäre - 100%5 / 5
    • Beschreibung Die Vielfalt der Retaurants und der Speisen befriedigte in jeder Hinsicht. Die Qualität des Essens war ausgezeichnet. Das Angebot im Buffettbereich war vielfältig, allerdings wäre hier mehr Abwechslung zwischen den Tagen wünschenswert. Das Tafelwasser schmeckte abscheulich nach Chlor, der freie Bordkaffe war der Gesundheit zuträglich, da er zum Abgewöhnen geeignet war. Letztere Bewertungen sind nur kleine Kritikpunkte, die den hervorragenden Gesamteindruck nur wenig trüben.

  •   Entertainment & Unterhaltung - 60%3 / 5
    • Qualität des Showprogramms - 60%3 / 5
    • Angebotsvielfalt - 60%3 / 5
    • Beschreibung Heir nutzten wir nur die Shows im Theater, die allerdings auf amerikanischen Geschmack zugeschnitten waren und für diesen sicherlich passten. Für uns war es eher Mittelklasse.

  • Familienfreundlichkeit keine Angaben
  •   Sport - 88%4,40 / 5
    • Qualität der Sportangebote - 100%5 / 5
    • Angebotsvielfalt - 80%4 / 5
    • Beschreibung Wir nutzten nur den Poolbereich, der unsere Ansprüche deckte.

  •   Wellness- und Poolbereich - 88%4,40 / 5
    • Qualität der Wellnessangebote - 80%4 / 5
    • Angebotsvielfalt - 80%4 / 5
    • Sauberkeit des Poolbereichs - 100%5 / 5
    • Größe des Poolbereichs - 80%4 / 5
  •   Service, Check-In & -Out - 93%4,67 / 5
    • Freundlichkeit & Kompetenz an der Rezeption - 100%5 / 5
    • Freundlichkeit & Kompetenz beim Check-in - 100%5 / 5
    • Freundlichkeit & Kompetenz beim Check-out - 80%4 / 5
    • Beschreibung Dieser Bereich wurde von uns als angenehm und einem Kreuzfahrtschiff entsprechend empfunden. Die Crew war zuvorkommend und in den meisten Fällen Kompetent. Für ausschließlich deutsch sprechende Passagiere war es manchmal beschwerlich, allerdings bemühte man sich um Lösung der Umstände. Eine Beschwerde unsererseits über den Service wurde nach Prüfung als berechtigt bewertet und zu unserer Zufriedenheit gelöst. Begeistert waren wir von der Abwicklung des Check-in bezüglich der Geschwindigkeit und der einfachen Abwicklung. Beim Check-out gibt es noch Reserven.

  •   Zusatzangaben
    • Gefühltes Durchschnittsalter an Bord 50 Jahre
    • Empfohlene Kleidung an Bord Leger
    • Preis-Leistungsverhältnis der Kreuzfahrt sehr gut
  • Tipps & Empfehlungen Die Reisezeit war zwischen gut und optimal. Lediglich in der nördlicheren Bereichen hätte es etwas wärmer sein können. Die Route war optimal gewählt und organisiert. Unser Lieblingsplatz war unsere geräumige Balkonkabine, wo uns von lesen über ungehinderten Blick nach draußen bis zur Einnahme von Essen sehr vieles auch darüber hinaus und dazwischen möglich war. Mitnahmetipps können wir nicht machen, da wir, wie immer, zu viel dabei hatten.

  • Abschließendes Fazit Es war unsere bisher am höchsten zu bewertende Kreuzfahrt. Unsere Erwartungen wurden übertroffen.

  • Gelesen Diese Bewertung wurde bereits 1475 mal gelesen.
  • Hilfreiche Bewertung Noch nicht bewertet.

    Jetzt abstimmen:

     Hilfreich!  Nicht hilfreich
     Bewertung oder Problem melden!

Suche nach Kreuzfahrt- und Schiffsbewertungen

Geben auch Sie Ihre Schiffsbewertung für die Norwegian Gem ab

 Bewertung abgeben

Schiffsbewertung-Verteilung

Schiff Norwegian Gem

4,25 / 5 4,25 / 5

bei 155 Bewertungen

Bewertung 100% 32.9032258065% 33 %
Bewertung 80% 41.2903225806% 41 %
Bewertung 60% 3.87096774194% 4 %
Bewertung 40% 0% 0 %
Bewertung 20% 0% 0 %
Top-Angebote